Motorisierte elektrische Golf Trolleys

Motorisierte E-Trolleys werden mittels batteriegespeister Elektromotoren angetrieben und sind bei Jung und Alt zunehmend beliebt. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Stressfreier, energiesparender und komfortabler lässt sich Golf-Equipment nicht über das Grün kutschieren. Auch das Erscheinungsbild der meisten E-Trolleys ist mittlerweile sehr modern und ansprechend. Teilweise kann man sie optisch kaum von normalen Golf Trolleys unterscheiden. Vor allem sollte man darauf achten, wie hoch die Leistung und durchschnittliche Lebensdauer der Batterie ist und wie lange ein Ladezyklus dauert. Auch Packmaß und Gewicht sollte man bei der Entscheidungsfindung einbeziehen. Wählt man das richtige Modell, hat ein motorisierter Trolley fast nur Vorteile. Einziger Wermutstropfen ist der im Vergleich mit normalen Trolleys deutlich höhere Preis, der sich aber bei regelmäßigem Einsatz definitiv rentiert.